Beschreibung

- 4-stündiger Workshop für Musiker und Musikschullehrer -

am 18. März 2017 von 10 Uhr bis 14 Uhr

in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Koblenz, Hoevelstr. 6, 56073 Koblenz, Raum 101

Anmeldung bis 04. März 2017

Viele kennen u.a. diese Situationen:

Im Übe-Prozess oder in Vorspiel-Situationen kommt es immer wieder zu scheinbar unüberwindbaren Schwierigkeiten wie Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Lampenfieber etc.

Unterrichtsbedingungen, der Kontakt zu Schülern, Eltern oder Kollegen oder Arbeitsbedingungen werden als belastend empfunden

Trotz eines großen Handlungsrepertoires ist der Erfolg bzw. ein positiver Umgang mit solchen und ähnlichen Herausforderungen und Schwierigkeiten nur begrenzt möglich.

Hier möchte ich anknüpfen und allen Interessierten eine äußerst effektive, dabei aber leicht zu erlernende Methode des Stressabbaus in einem Workshop vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Klopfakupressur, die auf der Emotional Freedom Technique (EFT) nach Gary Craig basiert.

Der Workshop wird neben einer Einführung v.a. ersten praktischen Erfahrungen im Umgang mit der Klopfakupressur dienen. Wir werden eine standardisierte Klopftechnik auf bestimmten Meridianpunkten (ähnlich wie in der Akupunktur) einüben, mit der u.a. die oben genannten Stress-Faktoren aufgelöst werden können. Ich zeige Ihnen auf, wie der Stressabbau erfolgreich gelingen kann und positive Erfahrungen und Ziele im Erleben abrufbar verankert werden können. Mögliche Anwendungsbereiche für das eigene Üben mit der Klopfakupressur werden wir gemeinsam erarbeiten und differenzieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 € pro Person.

AGB: Mit der Anmeldung per E-Mail akzeptieren Sie die AGB, die Sie unter http://margarete-herrig.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/ nachlesen können.