Kalender:
Spezialseminare
Datum:
18. Mär 2017 10:00 - 18:00
Ort:
Autor:
Marion Klockner-Gallenstein
URL:
http://www.map-entwicklung.de/66/EFT-Seminare-und-Ausbildung

Beschreibung

Tagesseminars:
„Klopfen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Voraussetzungen für das Seminar: EFT-Modul 1 nach DACH oder vergleichbare Fortbildung
Zeitraum: insgesamt 10 Unterrichtseinheiten

Das Seminar ist sowohl für Profis als auch für Selbstanwenderinnen und Eltern geeignet, die ihre Kinder selbst behandeln möchten.

In der EFT-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen braucht es nicht nur Einfühlungsvermögen, sondern auch Kenntnisse über Entwicklungsphasen sowie eine altersgerechte Gestaltung des EFT-Behandlungsablaufs.

In diesem Seminar wollen wir deshalb eintauchen in die Erfahrungswelt vom Säuglingsalter bis zum jungen Erwachsenen.
Dabei begeben Sie sich sozusagen in einen „Parallel-Prozess“, bei dem Sie einerseits lebensbejahende Botschaften der einzelnen Entwicklungsstufen für Ihr inneres Kind mit Hilfe von EFT bekommen und andererseits die EFT-Anwendung für die verschiedenen Altersgruppen lernen und praktisch einüben können.

Die Themen im Einzelnen sind:

  • Vorstellung der Entwicklungsphasen vom Säuglingsalter bis zum jungen Erwachsenen einschließlich der lebensbejahenden Botschaften
  •      Selbsterfahrungsteil, besonders für das innere Kind durch den Erhalt von lebensbejahenden Botschaften, gestaltet mit Hilfe von EFT und den Erkenntnissen aus der Transaktionsanalyse
  •      Entwicklungsspezifischer und kreativer Einsatz des EFT-Behandlungsablaufs
    einschließlich Zusatzübungen
  •      Wie führe ich auf eine kindgerechte Weise EFT bei Kindern und Jugendlichen ein?
  •      Fallbeispiele aus meiner Praxis, z.B. Darstellung eines Behandlungsablaufes
    über mehrere Sitzungen
  •      Die Anwendung von EFT bei traumatischen Erlebnissen für diese Altersgruppen
  •      Klärung von Praxisfragen


Anmeldung über meine Homepage möglich (siehe oben).